Oberbayerische Jahrgangsmeisterschaften

Datum Ort Bahnlänge  Zeitnahme  Konkurrenz  Wertung  Protokoll  Ergebnisse
08./09.07.2017 Fürstenfeldbruck          

Sieben Medaillen bei den Oberbayerischen

now - Wie schon im Vorjahr war das Freibad Fürstenfeldbruck Austragungsort für die oberbayerischen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen. Die Aktiven des TSV 1860 Rosenheim holten dabei sieben Medaillen.
Drei Medaillen gingen auf das Konto von Sebastian Hörnig (Jahrgang 2002). Über 100 Meter Rücken verpasste er in 1:08,39 Minuten als Zweiter den Sieg nur knapp, dazu kamen zwei Bronzemedaillen auf 200 Meter Rücken in 2:36,88 Minuten und 400 Meter Freistil in 4:54,49 Minuten. Bei seinen drei weiteren Starts über 100 Meter Freistil (1:00,15 Minuten), 200 Meter Freistil (2:14,04 Minuten) und 200 Meter Lagen (2:35,18 Minuten) wurde er jeweils Fünfter und stellte neue persönliche Bestzeiten auf. Bei ihren letzten oberbayerischen Jahrgangsmeisterschaften stand Juniorin Paula Borst dreimal am Start und sicherte sich dreimal Bronze - auf 100 Meter Freistil in 1:07,03 Minuten, 200 Meter Freistil in 2:29,72 Minuten und 100 Meter Schmetterling in 1:15,78 Minuten. Die dritte Medaillengewinnerin der 60er war Maria Lengauer (Jahrgang 2004), die als Zweitplatzierte über 200 Meter Brust in 3:04,78 Minuten Silber holte.
Paula List (Jahrgang 2002) markierte in ihren drei Rennen drei Bestzeiten. Dabei verpasste sie als Vierte über 200 Meter Brust in 3:05,74 Minuten das Podest nur knapp, belegte den sechsten Rang auf 100 Meter Brust in 1:25,95 Minuten und platzierte sich über 100 Meter Freistil in 1:08,82 Minuten im Mittelfeld. Ähnlich erging es Alexandra Schöne (Jahrgang 2001): Rang vier über 400 Meter Freistil, Platz sechs auf der halben Distanz und Rang acht über 100 Meter Freistil. Knapp an der Medaille vorbei schwamm auch Metius Hyska (Jahrgang 2003), der nach 200 Meter Rücken als Vierter anschlug und des weiteren Platz sieben auf 200 Meter Freistil belegte.
Ebenfalls im Vorderfeld landeten Florian Stolba und Sarah Wieser (beide Jahrgang 2001). Stolba kam über 200 Meter Brust zu Platz fünf, Wieser wurde Sechste auf 100 Meter Rücken, sowie jeweils Siebte über 200 Meter Schmetterling und 400 Meter Freistil. Mittelfeldplatzierungen errangen Nicole Eberle, Corina Eder, Robin Geratschläger, Jonas Knerich, Sebastian Kürpick, Franziska Lengauer, Martin Moosburger, Johanna Rohner.

  Paula Borst holte dreimal Bronze

Bericht: Oliver Nowotny
Foto: TSV 1860 Rosenheim