21. Töginger Kinderschwimmen

Datum Ort Bahnlänge  Zeitnahme  Konkurrenz  Wertung  Protokoll  Ergebnisse
29.04.2017 Neuötting          

Nachwuchs beim Töginger Kinderschwimmen
now - Zahlreiche junge Aktive der Schwimmabteilung des TSV 1860 Rosenheim traten beim Töginger Kinderschwimmen an. Für einige Kinder war dies der erste Wettkampf ihres noch jungen Lebens.
Am Start waren ausschließlich Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2010. Aus dem Jahrgang 2010 stellten die 60er fünf Nachwuchsschwimmer. Alexander Prein konnte bei seinen drei Starts auch gleich drei Medaillen holen. Er siegte über 25 Meter Kraul-Beine in 36,83 Sekunden, 25 Meter Freistil in 24,33 Sekunden und wurde Dritter auf 25 Meter Rücken. Zwei Medaillen sicherte sich Marie Tiefenthaler, die über 25 Meter Brust-Arme mit Kraul-Beine nicht zu schlagen war. Außerdem gewann sie Bronze über 25 Meter Brust-Beine. Eine weitere Medaille der 2010er ging an Jule Laure Gaal, die auf 25 Meter Kraul-Beine den zweiten Rang erreichte. Mit fünften, sechsten und siebten Plätzen glänzten auch Yael Houlda Lah und Melda Turunc.
Die beiden 60er des Jahrgangs 2009 starteten sechsmal und holten sechs Medaillen. Noemi Lindauer gewann über 25 Meter Brust-Beine in 34,00 Sekunden und schlug auf 25 Meter Brust-Arme/Kraul-Beine, sowie 25 Meter Brust als jeweils Dritte an. Drei dritte Ränge gab es für Julian Moser über 25 Meter Rücken, 25 Meter Freistil und 25 Meter Kraul-Beine. Keine Blöße gab sich Alisha Sanderlin (Jahrgang 2008), die dreimal siegreich blieb: Sie gewann über 25 Meter Rücken in 23,05 Sekunden, 25 Meter Freistil in 17,41 Sekunden und 25 Meter Flossenschwimmen in Rückenlage in 17,80 Sekunden. Der gleichaltrige Noah Hofmann nahm eine Bronzemedaille mit nach Hause, nachdem er die 25 Meter Brust in 24,87 Sekunden schwamm. Des Weiteren belegte er Platz vier auf 25 Meter Rücken.
Im männlichen Jahrgang 2007 lieferten sich Adrian und Lukas Lechertshuber drei enge Duelle. Adrian siegte nach 25 Meter Freistil in 17,93 Sekunden 15 Hundertstelsekunden vor dem Zweitplatzierten Lukas und auf 25 Meter Rücken in 22,53 Sekunden 34 Hundertstelsekunden vor Lukas. Über 25 Meter Kraul-Beine gewann Adrian in 22,15 Sekunden, Lukas wurde Dritter in 27,78 Sekunden. Im Mittelfeld landeten Christina Dirrigl und Lena Tiefenthaler. Und im Jahrgang 2006 war Peter Strohbeck über 25 Meter Rücken in 21,20 Sekunden nicht zu bezwingen. Zudem erreichte er den zweiten Platz auf 25 Meter Freistil in 17,36 Sekunden.
Die mixed-Staffel über 4x25 Meter Brust mit Lena Tiefenthaler, Melisa Turunc, Christina Dirrigl und Noah Hofmann belegte Rang fünf, die 4x25 Meter Freistil-Staffel mit Alisha Sanderlin, Julian Moser, Melisa Turunc und Peter Strohbeck wurde Sechste.
  Noemi Lindauer holte beim Töginger Kinderschwimmen drei Medaillen

Bericht: Oliver Nowotny
Foto: Thomas Bachun